danke für das Vorbeischauen auf meinen neuen Blog. Hier erwarten dich verschiedene Beiträge rund umd das Thema Hund, sodass du dich schon im Voraus freuen kannst, etwas mehr über diese schönen und lieben Tiere zu erfahren. Ich habe mich für diesen Blog entschieden, nachdem ich mich eine gewisse Zeit mit Hunden aller Arten befasst habe. Das liegt daran, dass ich vor zwei Jahren meinen Hund verloren habe und seitdem sehr viel Zeit mit Recherchieren verbracht habe. Jetzt will ich mein gelerntes Wissen auch an andere Menschen teilen und ihnen dabei helfen, ihren eigenen Hund besser kennenzulernen. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann blein auf jeden Fall dabei und du wirst es nicht bereuen.

Was dich hier erwartet

Auf meinem Blog findest du verschiedene Informationen rund um das Thema Hund. Damit es einfacher ist, habe ich den Blog in mehrere Kategorien eigneteilt, sodass du dir auswählen kannst, was du liest. Der erste Teil ist der allgemeinen Pflege gewidmet. Wie sollte man den Hund pflegen, wie oft muss er zum Arzt, welche Gewohnheiten bestimmte Rassen haben können usw. Somit wird eine Art Einführung in das Thema geschaffen, da nicht jede Rasse dieselbe Pflege verlangt. Hier kannst du also die Rasse deines Hundes finden und sehen, was er so alles braucht.

Der zweite Teil ist dem Spielen gewidmet. Hier werde ich verschiedene Tricks für Hunde posten, die schnell und einfach erlernt werden können. Auf diese Art und Weise kannst du deinem Hund beibringen, dass er sitzen oder sich rollen sollte. Es werden auch Videos zu diesem Thema gepostet, sodass du einen besseren Überblick bekommst, wie einfach das alles eigentlich ist. Wichtig ist es auch, auf die Rasse zu achten, denn manche Hunde benötigen mehr Zeit zum Spielen, als es bei anderen der Fall ist.

Der dritte Teil, dem ich die meiste Zeit gewidmet habe, wird Krankheiten der bestimmten Rassen behandeln und dir somit einen Überblick verschaffen, welche möglichen Krankheiten entstehen können und wie man sie rechtzeitg entdeckt. Zudem werde ich mich auch bemühen, Tipps von Ärzten zu sammeln, sodass es auch hilfreich sein kann, wenn bestimmte Symptome entdeckt werden sollten.

Ich freue mich darüber, mein Wissen mit dir teilen zu dürfen. Dieser Blog ist aus Liebe entstanden und was mich am meisten freut, ist die Tatsache, dass die Menschen dann einfach mehr über Hunde und deren Verlangen erfahren können. Somit wird kein Hund vernachlässigt und er kann dann seine ganze Liebe dem Menschen schenken.

Wenn bestimmte Fragen existieren, dann kannst du mir gerne schreiben. Meine Kontaktdaten befinden sich auf der Startseite.